Das Ballonteam, Bremen

      Ballonfahren über Bremen und Umgebung     Verkauf von Heißluftballonen und Zubehör     Ballonsportschule - Ausbildung zum Ballonpiloten


Unser Gästebuch

32 Einträge auf 4 Seiten
Anne Unger
12.03.2020 17:42:14
Moin Dagmar und Joachim,
am 13. 01. 2020 durftte ich Euer Gast im Heißluftballon D-OBUB im Tannheimer Tal sein. Ich hatte mit Euch eine wunderbare Fahrt über den Alpen. Es war ein unvergessliches Erlebnis. Ich danke Euch herzlich, das ich das erleben durfte und wünsche euch für die Zukunft alles Gute und weiterhin bewahrte Fahrten. Vielleicht darf ich bald wieder Euer Gast sein.
Herzliche Grüße
"Prinzessin" Anne aus Hagen
Gerd Söth
24.02.2020 17:18:07
Moin Dagmar & Foachim
Am 14.01.2020 fuhren wir bei Kaiserwetter mit Joachim von Tannheim nach Ehrwang am Forggensee. In ca. 3000 m Höhe hatten wir einen herrlichen Blick auf die Berge, das Allgäu und die umliegenden Seen. Ferner sahen wir aus der Luft auch die Königsschlösser Neuschwanstein und Hohenschwangau. Alle unsere Fragen wurden von Dir umfassend und kompetent beantwortet. Wir haben die Fahrt sehr genossen. Sie war jeden Cent wert.
Liebe Grüsse
Maike und Gerd
Siegfried Schraudolf
31.01.2020 10:24:45
Moin Dagmar & Joachim,

Bei Kaiserwetter fuhren wir am 21.01.20 von Tannheim über die Alpen nach Kempten.
Es war eine herrliche Fahrt bei ideallen Wetterbedingungen und einer super Fernsicht.

Es güßt Euch Prinz Siegfried ...
Siegfried Schraudolf
15.11.2019 20:42:47
Moin Dagmar und Joachim,
trotz schwachem Wind war die Fahrt ein wundervolles Erlebnis.
Von oben sieht die Landschaft ums Bremer Kreuz herrlich aus,.
Möchte das Ganze noch durch eine Ballonfahrt im Tannheimer Tal vervollständigen.
Ulrich Voß
15.10.2019 17:05:36
Sorry, ihr beiden. Natürlich muss es heißen:

Hallo Dagmar & Joachim,

habt herzlichen Dank für das tolle Erlebnis unserer Ballonfahrt am 23.August.

Das Wetter stimmte endlich und vom Aufbau in Bremen-Ost, über den Start, die super-Aussicht während der Fahrt (in unterschiedlichen Höhen, mit Querung der Weser), die souveräne Landung in Schnepke bis zum gemeinsamen Abbau und Verstauen des Luftfahrzeugs waren wir fasziniert und bester Dinge.

Ach ja: Die Taufe! Nun dürfen wir uns beide „von höherem Stande“ fühlen und bezeichnen. Wenn der Name nicht so verflixt lang wäre…

Liebe Grüße,
Doro und Uli
Hans-Werner Hans
18.08.2019 18:42:27
Hallo Dagmar und Joachim,

meine Fahrt war am 20.06.2019,
und bleibt unvergessen.

Herzlichen Dank für die tolle Fahrt.

Es war ein tolles Erlebnis.

Viele Grüße

Hans-Werner
Hans
Klaus, German & Steffi
12.08.2019 08:11:35
Moin Dagmar & Joachim,

herzlichen Dank für die tolle Fahrt. Es war und ist ein unvergessliches Erlebnis.
Viele Grüße
Klaus, German & Steffi
Matias Lima de Walter
02.07.2019 16:58:42
Hallo Dagmar und Joachim,
es war einfach wunderbar...
Start in Bremen beim Krankenhaus Ost, und dann bis hinter Emtinghausen bis nach Süstedt.
Es war ein tolles Erlebnis, vom Aufbau, die Ballonfahrt über Mahndorf, Achim-Bollen, die Weser, die Wiesen und Felder, die Häuser... bis zum Abbau und die anschliessende Taufe.
Wir waren und sind noch immer ganz erfüllt von den Eindrücken.
Ganz liebe Grüße von Christa und Matias !!!
Martin Bienhaus
12.03.2019 11:22:33
Einen herzliche Dank dem Ballonteam Dagmar und Joachim.

Erst im Abstand von Wochen reifen die tiefen Eindrücke, die die Ballonfahrt im tiefverschneiten und dennoch sonnendurchfluteten Tannheimer Tal machten, zu glanzvollen Erinnerungen, die ich nicht missen möchte. Sorgte schon das Wetter für hervorragende Bedingungen, so ffing mit den Startvorbereitungen doch ein leichtes Kribbeln an. Dabei selbst Hand anlegen und die souveräne
Art, wie Ihr beide dem Neuling Vertrauen vermittelt, ließ die Erwartung steigen. Und als die "Ballon-­Armanda" nach und nach aufstieg und auch wir loslegten war es aus mit der Nervosität. Fast unmerklich ging es in die Höhe, nur am Boden nahm alles Spielzeugformat an. Trotz winterlicher Kälte war die Fahrt angenhem -kein Wind, denn wir fuhren im Wind, die Ruhe nur gelegentlich durch die Feuerung unterbrochen und bei strahlendem Himmel Schritt für Schritt ein sich öffnender Blick in die majestätische Bergwelt der Schweizer Alpen. Die alles nur begleitet von der Ruhe der Natur, den Reisenden in den anderen Ballonen und den gern erteilten Auskünften zum Umfeld. Und plötzlich war die Fahrt zu Ende. Doch auch die professionele Landung und das Vepacken den Ausrüstung -jeder Handgriff saß- beeinduckte.

Eine rundum geglückte Fahrt, die mich immer begleiten wird.
Hans-Jürgen Otten
14.11.2018 23:30:44
Hallo Dagmar und Jochen!
Es war der 15. August 2018, ein lauer Sommerabend mit leichten Winden, als wir von der Sportanlage Marßel zu unserer ersten Ballonfahrt starteten. Ein tolles Erlebnis: Die "Spielzeuglandschaft" unter uns und die vielseitigen, fachkundigen Erläuterungen durch Jochen, nur gelegentlich unterbrochen durch das Fauchen des Brenners.
Wir haben vieles erkannt, was wir von Radtouren oder auch vom Paddeln auf der Hamme kannten, aber von oben sieht die Welt doch anders aus!
Der Landeanflug auf die Wiese in Verlüßer Moor war richtig spannend, und die Ballonfahrertaufe muss man erlebt haben!
Es grüßen herzlich
Gabriele Schröder und Hans-Jürgen Otten aus Bremen
Anzeigen: 5  10   20